doris walter1

Engagierte Lehrpersonen sorgen für spannenden und interessanten Unterricht. Dies trägt nicht nur maßgeblich zum Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler bei, sondern ist auch die Grundvoraussetzung für den Erfolg der ganzen Schule. Doris Schretter und Walter Heel nahmen nicht nur Teil an der Erfolgsgeschichte der HAK/HAS/HLW Reutte. Sie waren maßgeblich an der Weiterentwicklung des Bildungsangebotes im Außerfern beteiligt.

 

"Die Aktive..."
Doris Schretter unterrichtete zunächst am BRG Reutte. Nach ihrer Karenzzeit nahm sie im Jahr 2001 ihre pädagogische Tätigkeit als Lehrerin für Bewegung und Sport an der HAK/HAS/HLW Reutte wieder auf. Unter dem Motto „Fit und Aktiv“ spornte sie ihre Schülerinnen zu Höchstleistungen an, welche mit zahlreichen Erfolgen und Auszeichnungen, vor allem im alpinen Skilauf, belohnt wurden. Zuletzt half sie mit großem Engagement mit, dass die Implementierung der HTL Reutte trotz vieler Widerstände zu den Schulen der Wirtschaft im Außerfern gelingen konnte.

doris walter2

 

"Der Humorvolle..."
Walter Heel meinte einmal, jede Person sei im Beruf ersetzbar. Doch er selbst ist der Beweis, dass dem nicht so ist. Das Bildungsangebot im Bezirk ist nur durch sein Wirken, seinen Einsatz und seine Beharrlichkeit möglich geworden. Zu verdanken ist dies einer wegweisenden Entscheidung, als Walter Heel 1984 der Privatwirtschaft den Rücken kehrte und sich entschloss den Schülerinnen und Schülern im kaufmännischen Bereich humorvollen und praxisnahen Unterricht zu vermitteln. Unter dem Motto „Wer neue Antworten will, muss neue Fragen stellen“ war der engagierte Pädagoge aus dem Lechtal stets bemüht am Ball zu bleiben und neue Ideen zu entwickeln. Selbst in seinem letzten Schuljahr, welches durch die Coronakrise ein außergewöhnliches sein sollte, hatte er keine Scheu sich der Herausforderung der neuen Technologien zu stellen, Videokonferenzen im „Homeschooling“ abzuhalten und neue Wege der digitalen Kommunikation auszuprobieren.

doris walter3


Man darf gespannt sein mit welchen Ideen und Projekten die beiden Außerferner Pädagogen aus ihrem wohlverdienten Ruhestand aufhorchen lassen werden. Denn Füße hochlagern und nichts tun, kommt für beide definitiv nicht in Frage.  

HAK, HAS, HLW und HTL Reutte, die Schulen der Wirtschaft im Außerfern

Please publish modules in offcanvas position.