Schmetterlingskinder

Im Rahmen ihrer Diplomarbeit organisieren die drei Schülerinnen der HLW Reutte Anna Tschiderer, Melanie Brutscher und Jovana Nesic vom 11.10. bis zum 18.10.2020 einen Spendenlauf für Schmetterlingskinder.
Coronabedingt wird ein privater Lauf mit Hilfe einer Running-App aufgezeichnet. Aller Teilnehmer können eine beliebige Distanz laufen oder radeln und so wertvolle Kilometer sammeln. Die Strecke wird mit einem Screenshot festgehalten und an die E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet.

Es gibt Sponsoren, die für die gesammelten Kilometer einen Gelbetrag spenden werden. Dieser wird anschließend an die Organisation Debra Austria übergeben. Die daraus resultierende Summe wird in die Forschung und Therapie der Krankheit „Epidermolysis Bullosa“ gesteckt.

Für die Teilnahme werden folgende Daten benötigt: Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Laufen und/oder Radfahren und die voraussichtliche Kilometeranzahl. Um teilnehmen zu können, müssen mindestens 5 Kilometer gelaufen oder 15 Kilometer geradelt werden. Nach oben gibt es selbstverständliche kein Limit!
Jetzt Mitmachen!

HAK, HAS, HLW und HTL Reutte, die Schulen der Wirtschaft im Außerfern

Please publish modules in offcanvas position.