Am Beginn der 2. Klasse HLW müssen sich die Schülerinnen und Schüler entscheiden, welchen Ausbildungsschwerpunkt sie wählen möchten. Um ihnen diese Entscheidung zu erleichtern, durften sie in der ersten Schulwoche 2023/24 an zwei sehr interessanten und hochspannenden Führungen teilnehmen.

fuehrungen2

Zum einen besuchten sie am 13. September den Tourismusverband Naturparkregion Reutte. Der Geschäftsführer Ronald Petrini und sein Team (darunter befinden sich auch einige Absolventinnen und Absolventen der HLW Reutte) hielten im sehr schön hergerichteten Saal der WKO Reutte einen spannenden Vortrag über die Arbeit und das Wirken des TVB Naturparkregion Reutte. Außerdem bekamen sie Einblicke in die vielseitige Arbeit des TVB: von der Gästeberatung über die Vermieterberatung und Vermietercoaching und über die Planung und Umsetzung von Veranstaltungen bis hin zur Vermarktung der Naturparkregion Reutte. Ein paar Merchandise Produkte konnten die Schülerinnen und Schüler in ihren Goodiebags wiederfinden - vielen Dank dafür. Anschließend durften sie auch noch einen Blick in die Räumlichkeiten des TVB werfen.
Dem Tourismusverband der Naturparkregion gilt ein großer Dank, dass sie den Schülerinnen und Schülern diese Möglichkeit geboten haben. Es wurde klar, dass der Tourismus noch viel mehr Berufsmöglichkeiten bietet, als es oft den Anschein hat. Besonders überrascht waren die Schülerinnen und Schüler, dass der TVB Naturparkregion Reutte so viele Events plant, begleitet und umsetzt.

fuehrungen1

Zum anderen durften sie am 15. September in den Genuss gleich zweier Führungen kommen. Einmal wurden sie durch das Bezirkskrankenhaus Reutte geführt und einmal durch den Campus Gesundheit Reutte. Im Krankenhaus wurde schnell klar, dass es sich hier um einen der größeren Arbeitgeber im Bezirk Reutte handelt, der attraktive Arbeitsplätze in den unterschiedlichsten Sparten bietet. Die Schülerinnen und Schüler durften sich verschiedene Stationen im Haus ansehen, die von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dieser Stationen vorgestellt wurden; das waren unter anderen die Kinder- und Geburtenstation, die allgemeine Chirurgie mir AGR (akut geriatrischer Rehabilitation) und die interdisziplinäre Tagesklinik. Außerdem durften sie sich die Räume der Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten ansehen. Zum Abschluss der Krankenhausführung gab es, nach einer kleinen Stärkung (vielen Dank für die Getränke und Snacks), im Zuge einer Themenbörse noch tiefere Einblicke in die Bereiche Diätologie, Pflegeberatung, Krankenhaushygiene und Ergotherapie. Vielen Dank an Janine Kraussler und Verena Scheucher, für die spannenden Einblicke in das Bezirkskrankenhaus Reutte. Danach ging es weiter zum Campus Gesundheit Reutte, wo Larissa Triendl die Schülerinnen und Schüler mit Informationen zu den unterschiedlichen Ausbildungsberufen am Campus versorgte. Von besonderem Interesse für unsere Schülerinnen und Schüler ist hier mit Sicherheit das Bachelorstudium in Health Science, welches in Reutte absolviert werden kann. Die Schülerinnen und Schüler durften sich gegenseitig mit Stethoskopen abhören, den Puls an sich selbst oder an Nursing Anne (einer Simulationspuppe) ertasten und fühlen, wie sich echte menschliche Knochen anfühlen. Zu guter Letzt wurde ihnen von Christina Wendlinger noch ein Video einer Simulation gezeigt. Darin wurde die erfolgreiche Reanimation eines Patienten mit Herzkammerflimmern gezeigt.

Alles in allem waren es zwei eindrucksvolle Führungen – vielen Dank an alle Beteiligten!

Termine

17 Jun 2024
08:00 - 17:00
mündliche Reife- und Diplomprüfung 5a
19 Jun 2024
08:00 - 17:00
Gender-Switch-Tag der 4. Klassen
20 Jun 2024
08:00 - 17:00
mündliche Reife- und Diplomprüfung 5wa
20 Jun 2024
08:00 - 17:00
mündliche Reife- und Diplomprüfung 5wa
24 Jun 2024
08:00 - 17:00
mündliche Reife- und Diplomprüfung 5wb

HAK, HLW und HTL Reutte, die Schulen der Wirtschaft im Außerfern