fachpreis1

Julia Kunath, Anna Friedle, Carina Lechleitner und Veronika Tautermann haben sich im Rahmen ihrer Diplomarbeit in das Thema „Sprachvariationen an den BHS Reutte“ vertieft und eine ausgezeichnete, wohl-recherchierte Analyse des multilingualen Potenzials unserer Schulen erstellt. Die äußerst gelungene Abschlussarbeit sollte nicht nur bei der schulischen Präsentation und Diskussion großen Zuspruch erhalten, sondern auch bei der in der WKO stattfindenden Nacht der Projekte begeistern. So entschieden die Betreuerinnen Dr. Gudrun Hermann als Hauptverantwortliche und Jasmin Mohr als zweite Ansprechperson, das Schriftstück an der Fakultät für Lehrer/innenbildung an der Universität Innsbruck einzureichen.

fachpreis2

Eine hochkarätige Fachjury begutachtete in Summe 77 Arbeiten und entschied, die HLW-Absolventinnen in der Kategorie Fremdsprachen auf den 3. Platz zu reihen. Die feierliche Fachpreisverleihung fand in der Aula der Leopold-Franzens-Universität in Innsbruck statt. Zur besonderen Freude der Preisträgerinnen kam es dort zu einem Wiedersehen mit dem ehemaligen Jahrgangsvorstand, Christoph Fasser, der es sich nicht nehmen ließ, seinen erfolgreichen Schützlingen aus erster Reihe zuzujubeln.

Termine

17 Jun 2024
08:00 - 17:00
mündliche Reife- und Diplomprüfung 5a
19 Jun 2024
08:00 - 17:00
Gender-Switch-Tag der 4. Klassen
20 Jun 2024
08:00 - 17:00
mündliche Reife- und Diplomprüfung 5wa
20 Jun 2024
08:00 - 17:00
mündliche Reife- und Diplomprüfung 5wa
24 Jun 2024
08:00 - 17:00
mündliche Reife- und Diplomprüfung 5wb

HAK, HLW und HTL Reutte, die Schulen der Wirtschaft im Außerfern