Am 2. April besuchten die 4. Klassen der HAK, HTL und HLW Reutte die Gedenkstätte Dachau. Das Konzentrationslager diente als Modell für alle später errichteten Lager und wurde schon wenige Wochen nach der Ernennung Hitlers zum Reichskanzler in Betrieb genommen. In den zwölf Jahren seines Bestehens waren hier und in zahlreichen Außenlagern über 200.000 Menschen aus ganz Europa inhaftiert. 41.500 davon wurden ermordet. Am 29. April 1945 befreiten amerikanische Truppen die Überlebenden.

Dachau1

Die Schülerinnen und Schüler bekamen in den zweistündigen Führungen, bei der sie sich sehr nachdenklich und schockiert zeigten, einen guten Einblick in die menschenverachtenden Methoden der Nazis. Letztendlich bleibt die Hoffnung, dass sich die Geschichte nicht wiederholt und so etwas nie wieder passiert.

Dachau2

Termine

17 Jun 2024
08:00 - 17:00
mündliche Reife- und Diplomprüfung 5a
19 Jun 2024
08:00 - 17:00
Gender-Switch-Tag der 4. Klassen
20 Jun 2024
08:00 - 17:00
mündliche Reife- und Diplomprüfung 5wa
20 Jun 2024
08:00 - 17:00
mündliche Reife- und Diplomprüfung 5wa
24 Jun 2024
08:00 - 17:00
mündliche Reife- und Diplomprüfung 5wb

HAK, HLW und HTL Reutte, die Schulen der Wirtschaft im Außerfern